An der Motorbootprüfung sind Sie Schiffsführer!

Sie Kontrollieren bei der Bootsübernahme :

  1. Feuerlöscher ( im Steuerstand)
  2. Anker mit Tau ( Ankerkasten) (Ersatzanker im Sitz Bb.)
  3. Belegeleinen (Bb. im Sitz und Boot)
  4. Pütz oder Schöpfgerät (Heck Sitzbank)
  5. Rettungsring (Heck Sitzbank)
  6. Notflagge rot ( im Fach beim Gashebel)
  7. Nebelhorn ( im Fach beim Gashebel)
  8. Notlicht ( im Fach beim Gashebel)
  9. Ausweis und Abgastest ( im Fach beim Gashebel)
  10. Bootshaken
  11. Rettungswesten eine passende pro mitgeführte Person! (Im Sitzbank Stb. Und hinten im Sitz)

Sie brauchen noch Ausweis auf Internationalem Gewässer Pass oder ID und Später ihren Führerausweis.

(Benzin und Öle sind zu kontrollieren)

Vergessen Sie nicht bei Innenbordmotoren den Motorraum zu lüften (Bilge Blower) Benziendämpfe sind schwerer als Luft und sind Explosiv!!!!!!!

free cristalina 15 unser Boot hat einen Zuzuki Aussenborder 50 PS und muss nicht entlüftet werden.

Prüfungsboot

Ankerkasten Cristalina

Bootsfahrschule in Bottighofen

Notstop Benzin

Bootsprüfungen in Kreuzlingen

Hauptschalter 12 V

Gut ausgerüstetes Fahrschulboot

Schwimmwesten unter dem Sitz

Blick ins Cocpit des Prüfungsboot

Steuerstand mit Instrumenten

Sie geniessen den freundlichen Innenraum mit Übersicht

Tank für Benzin